Statistische Methoden
Wintersemester 2017/18
Helmut Schmid



  Termine
    VorlesungMontag12:00 - 14:00 Uhr c.t., Oettingenstr. 67, Raum U151
    ÜbungenMontag14:00 - 16:00 Uhr c.t., Oettingenstr. 67, Raum U151
    TutoriumMittwoch  8:00 - 10:00 Uhr c.t., Geschw.Scholl.Pl.1, Raum C005, ab 9. November 2017


  Inhalt der Vorlesung

    Das Seminar bietet eine Einführung in wichtige Methoden und Modelle der statistischen maschinellen Sprachverarbeitung und ihre Anwendungen.
    Behandelt werden die Themen:
    • statistische Tests und Kollokationsextraktion
    • Markowmodelle und Sprachidentifizierer
    • Hidden-Markow-Modelle und Wortartannotierung
    • Naive Bayes und Wortbedeutungsdesambiguierung
    • Probabilistische kontextfreie Grammatiken und Parsedesambiguierung
    • Perzeptron-Algorithmus
    • Conditional Random Fields
    • Neuronale Netze (falls die Zeit reicht)

  Begleitmaterial zur Vorlesung
  Übungsaufgaben

  Weiterführende Literatur

  • Chris Manning und Hinrich Schütze: Foundations of Statistical Natural Language Processing, MIT Press
  • Daniel Jurafsky and James Martin: Speech and Language Processing: An Introduction to Natural Language Processing, Computational Linguistics, and Speech Recognition, Prentice Hall

  Prüfungstermine
    Übung:Montag 29.1.2018,12 Uhr c.t.,Raum U151
    Vorlesung:  Montag 5.2.2018,12 Uhr c.t.,Raum U151

    Da sich zu den Prüfungen nur 42 bzw. 44 Studenten angemeldet haben, sollte es möglich sein, dass alle Studenten gleichzeitig die Klausur schreiben. Es sind also keine 2 Schichten nötig.
    Die Klausuraufgaben können Sie nach der Klausur von mir bekommen. Sie müssen also nicht zum ersten Klausurtermin erscheinen, um die Aufgaben ansehen zu können.

    Wiederholungstermine

    ÜbungDienstag 27. 3. 2018, 10 Uhr c.t., Raum 115
    Vorlesung  Mittwoch 28. 3. 2018, 10 Uhr c.t., Raum 115

    Noteneinsicht nach Vereinbarung

Centrum für Informations- und Sprachverarbeitung (CIS)